Hinweis zu Cookies
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mit Klick auf „Mehr Informationen“ erhalten Sie nähere Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite. Mehr Informationen
Direkt zum Hauptinhalt
Kanzlei: Rechtsanwaltskanzlei im Berliner Bötzowkiez

Unternehmensrecht und Forderungseinzug

Wir sind Ihre externe Rechtsabteilung. Wir sind Ihr externer Schreibtisch für das Unternehmen, wenn es um rechtliche Fragestellungen rund um das Vertragsrecht geht. Auch in mittelständischen Unternehmen sind rechtliche Risiken zu minimieren.

Vertragsrecht für Mittelständische und Kleinunternehmen

Bei Fragen zur rechtssicheren Ausgestaltung von Vertragsklauseln (z.B. Haftung und Gewährleistung) stehe ich beratend zur Seite. Die Rechtsberatung verfolgt das Ziel, Rechtsrisiken effektiv zu erkennen und gegebenenfalls Ansprüche prozessual durchzusetzen.

Prozessvertretung für Unternehmen

Ich prüfe die Geltendmachung und Durchsetzung vertragsrechtlicher und gesetzlicher Ansprüche und übernehme die Prozessvertretung. Das Ziel der Beratung ist die effektive und zielgerichtete Durchsetzung Ihrer Ansprüche bzw. die Verteidigung bei Rechtsstreitigkeiten. Bei Fragestellungen zur rechtssicheren Ausgestaltung, Erstellung und Ergänzung Ihrer Vertragswerke berate ich Sie gerne. Rechtssichere Vertragswerke bilden die Grundlage für ein geregeltes Geschäftsverhältnis.

Recht der Handelsvertretung

Die "Kanzlei im Bötzowviertel" berät kleine Handelsvertretungen bei der Ausgestaltung rechtssicherer Geschäftsabläufe und steht Agenturinhabern beim Aufbau von Handelsvertretungen unterstützend und beratend zur Seite.

Inkassorecht

Sie sind Handwerker oder Dienstleister und haben ein Problem mit einem zahlungsunwilligen Kunden? Gerade wenn Rechnungen von nicht unerheblicher Höhe offen sind, kann daraus im Einzelfall ein Insolvenzrisiko resultieren. Die "Kanzlei im Bötzowviertel" übernimmt für Sie den Einzug offener Forderungen. Ich bin Ansprechpartner für den Forderungseinzug und das Inkassorecht. Vorhandene Außenstände bei Forderungen für Waren und Dienstleistungen gehören zum Geschäftsbetrieb eines Wirtschaftsunternehmens. Der regelmäßige Eingang von Zahlungen ist zu realisieren. Der Ausgleich der Rechnungen bedeutet zugleich verfügbare Liquidität. Dennoch kann ein erheblicher Umfang an unbezahlten Forderungen für Kleinunternehmen im Einzelfall existenzbedrohend sein. Als Spezialist für das Inkasso- und Vollstreckungsrecht optimiere ich Ihren Forderungseinzug.

In unserem Netzwerk kann auf ein auf kleine und mittelständische Unternehmen spezialisierten Buchhaltungsbüro zurückgegriffen werden, so dass neben dem Forderungseinzug auch Ihre Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung übernommen werden können.

Recht des Maklervertrages

In einer Großstadt wie Berlin ist der Immobilienmarkt durch die Tätigkeit einer Vielzahl von Immobilienmaklern geprägt. Streitpunkte liegen immer wieder darin, ob ein Anspruch auf Zahlung der Maklercourtage entstanden ist bzw. ob das Handeln des Maklers für den Abschluss des Immobilienkaufvertrages bzw. des Mietvertrages über die begehrte Wohnung kausal war. Ich berate Immobilienfirmen und Immobilienmakler bei der rechtssicheren Durchsetzung der eigenen Ansprüche.


anwalt.de Kanzlei im Bötzowviertel Information zu Anwaltskosten
© 2017 Kanzlei im Bötzowviertel
seoop.de - moderne Webentwicklung Top